Diese 3 Tools erleichtern mir meine Arbeit enorm

Im vergangenen Jahr hab ich mich intensiv mit verschiedenen Webmaster Tools auseinander gesetzt, die mir die tägliche Arbeit und Pflege meiner Webprojekte erleichtern sollen.

Je mehr Webseiten man online hat, je mehr Content man veröffentlicht, desto schwieriger ist es natürlich den Überblick zu behalten.

Auch aufgrund des erhöhten Zeitaufwands den die verschiedenen Projekte verursachen sucht man sich kleine “Helferleins”.

Ich habe meine Favoriten gefunden und die möchte ich ihnen nun einmal kurz vorstellen.

1. Easy WP SEO

Easy WP SEO ist ein SEO Plugin für WordPress. Es greift nicht direkt in die Einstellungen des Blogs ein sondern analysiert die Artikel und Seiten auf insgesamt 23 Faktoren! In einem Monitor zeigt es die aktuelle Onpage Optimierung in % an.

Die einfache Handhabung von Easy WP SEO und der absolut günstige Preis haben mich überzeugt. Einmal aktiviert, vergisst man keine Möglichkeit Onpage Optimierung mehr. Obwohl das Plugin auf Englisch ist, ist es eigentlich selbsterklärend. Einfaches “Schulenglisch” reicht um die verschiedenen Funktionen zu verstehen.

Den ersten Platz erhält Easy WP SEO vor allem deswegen, weil das Preis/Leistungsverhältnis “der Hammer” ist.

Das Plugin habe ich in diesen Artikeln bereits vorgestellt: Easy WP SEO Review | Easy WP SEO Fragen & Antworten

Direkt zum Plugin: Easy WP SEO download

2. WISE SEO Suite

Da ich im laufe des vergangenen Jahres mehrere Affiliateseiten gestartet habe, suchte ich nach einem SEO Tool, mit dem ich die Rankings und Backlinks der verschiedenen URLs einfach und schnell überwachen kann.

Bekannte SEO Tools wie das von XOVI oder Sistrix kannte ich zwar, aber die waren/sind mir einfach zu teuer. Kostenlose Tools wie Seitenreport oder Seitwert eignen sich nicht wirklich zur Ranking und Backlinksanalyse. Das sind “Hobby-Tools” die nur einen kurzen Überblick geben können.

Nachdem ich ein wenig recherchiert habe, stieß ich auf die WISE SEO Suite, ein noch relativ unbekanntes Tool. Besonders interessant war dieses Tool für mich, aufgrund des absolut konkurrenzlos günstigen Preises.

Was kann die WISE SEO Suite?

Alles was ein SEO Tool können muss! 😉 Anzeige der Rankings pro Keyword/pro URL, Umfangreiche Backlinkanalyse mit PR Angabe, Vererbung, Follow/NoFollow Angabe etc. außerdem kann man Links überwachen (z.B. getauschte Links), Keywords finden und und und…

In einem baldigen Testbericht werde ich die WISE SEO Suite ausführlich vorstellen.

Bis dahin sollten Sie sich direkt beim Anbieter die Online-Demo anschauen, die Preise oder direkt zu WISE SEO Suite wechseln.

3. ViralURL

ViralURL ist ein Viraler Mailer, der es erlaubt die verschiedenen Mitglieder im System anzumailen. Der Zeitintervall wird durch die Mitgliedschaft bestimmt. ViralURL taucht deshalb in meine “Favoriten” auf weil man damit zum einen Produkte als Affiliate empfehlen kann, aber auch hervorragend Traffic für den eigenen Blog generieren kann.

Natürlich bringt nicht jede Mail die ich darüber raus sende Geld ein, aber so kann man hervorragend testen welche Mails Umsatz bringen und welche nicht. Ich kann aber testen z.B. verschiedene Betreffs oder “Persönliche anrede – Ja /Nein” und die “Gewinnermail dann in meinen Autoresponder einbauen.

Über ViralURL werde ich kürze einen kompletten Erfahrungsbericht veröffentlichen.

Kurz gesagt: Ich bin damit (wieder erwarten) wirklich sehr zufrieden.

==> Hier gehts zu ViralURL

Sie merken, dass all diese Webmaster Tools kostenpflichtig sind!

Das ist für mich auch gar nicht weiter schlimm! Denn die Kosten für diese Tools, die auch monatlich bzw. jährlich anfallen betrachte ich nicht als Kosten.

Das sind Investitionen, die mir zum einen die Arbeit im Internet erleichtern aber auch Geld bzw. Traffic bringen.

Wer nicht wirbt der stirbt und wer nichts investiert der wird nichts ernten! Das konnte ich die vergangenen Monate wirklich feststellen!

Alle der oben genannten Tools, sind zudem absolut kostengünstig. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt absolut! Sie eignen sich daher allesamt bereits für Einsteiger die sich ein stabiles Fundament aufbauen wollen ohne viel auszugeben.

Verwenden Sie eines der oben genannten Tools? Oder eine Alternative? Teilen Sie es uns mit!

Beste Grüße

Thomas

4 Gedanken zu „Diese 3 Tools erleichtern mir meine Arbeit enorm

  1. Die Tools hören sich sehr hilfreich an und ich bin auch der Meinung, dass Tools die Geld kosten nicht als Kosten angesehen werden sollten, sondern als Investition. Gilt natürlich nur dann, wenn die Tools auch wirklich etwas bringen und sich damit gut arbeiten lässt.

  2. So sieht es aus! Denn wenn man die Dinge die die Programme an Funktionen nicht mitbringen, selbst manuell recherchieren muss, ist das auch Zeit die man investiert und somit auch GELD 😉

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>