Wie Sie den Überblick über Ihre Eintragungen in RSS-Verzeichnisse behalten

Wie bereits im Artikel “5 einfache Tipps für besseren Umgang mit Ihrem RSS-Feed” angekündigt biete ich Ihnen mit diesem Beitrag eine einfache Möglichkeit Ihre Eintragungen in RSS-Portale zu kontrollieren.

Bei dem Eintragen meiner Feeds ist es mehrmals vorgekommen, dass ich meinen Feed in einem RSS-Portal eintragen wollte, ich das aber bereits getan habe. Ich habe also versucht meinen Feed zwei mal ins selbe Verzeichnis einzutragen.

Das lag zum einem daran, das ich meinen Feed über mehrere Wochen in diverse Verzeichnisse eintrage und so schon mal ein Portal “vergessen” kann, zum anderen liegt es aber auch daran das sich die meisten Portale sehr ähnlich sehen.

Damit mir das nicht mehr passiert habe ich kurzerhand alle Portale in die ich mich eingetragen habe in einer .txt Datei gespeichert. Bei der Recherche für den Artikel “RSS Verzeichnisse – Ihr Backlinkroboter und Trafficmaschine ist mir dann die Idee gekommen, das ganze etwas professioneller zu gestalten und Ihnen, meinen Blogbesuchern gratis zur Verfügung zu stellen.

Aus dieser Idee ist nun meine interaktive Checkliste:

RSS Verzeichnisse – Ihr automatischer Backlinkroboter und Trafficmaschine

geworden.

RSS Verzeichnisse ChecklisteDie Checkliste:

“RSS Verzeichnisse – Ihr Backlinkroboter und Trafficmaschine”

können Sie hier direkt downloaden:

==> Checkliste hier downloaden

Bei dieser Checkliste handelt es sich um ein interaktives PDF. Interaktiv bedeutet, dass Sie die Checkliste nicht ausdrucken brauchen um Sie zu bearbeiten. Sie können Ihre Änderungen einfach speichern.

Laden Sie sich meine Checkliste kostenlos herunter und überzeugen Sie sich selbst.

Die Checkliste sollte eigentlich selbsterklärend sein, falls doch Fragen auftauchen, dann bitte einfach als Kommentar posten. So ist meine Antwort für jeden einsehbar und auch hoffentlich für jeden hilfreich.

Mich interessiert natürlich auch wie Sie meine Checkliste finden und ob sie Ihnen bei Ihrer täglichen Arbeit hilft. Deswegen freue ich mich auch hier auf Ihren Kommentar

Beste Grüße

Thomas

9 Gedanken zu „Wie Sie den Überblick über Ihre Eintragungen in RSS-Verzeichnisse behalten

  1. Hey Thomas,

    finde das ist eine klasse Idee mit der Checkliste! Hab grad ein wenig reingeschnuppert und bemerkt, dass ich da noch einiges an Nachholbedarf habe (viele Verzeichnisse kannte ich gar nicht) :) Danke!

    Lg. mario

  2. Hallo Mario,

    danke für dein positives Feedback. Es freut mich wirklich wenn ich dir mit dieser Liste helfen kann, ein bisschen effektiver zu arbeiten.

    RSS-Verzeichnisse gibt es wie Sand am Meer auch deutschsprachige. Fast täglich wird ein neues gestartet.
    Deshalb hat die Liste natürlich keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

    Wünsche dir weiterhin viel Erfolg.
    Beste Grüße
    Thomas

  3. Die Liste ist ein praktisches Tool, weil man damit die Arbeit abgenommen bekommt, seine Einträge selbst zu verwalten. Man könnte zwar seine Seite an einem oder zwei Tagen einfach in alle aufgelisteten RSS-Verzeichnisse eintragen. Für ein natürliches Linkwachstum wäre es ja aber nicht schlecht, diese Eintragungen nach und nach zu machen und da hilft deine Liste dann schon ganz gut.

  4. Hi Thomas, echt geniale Idee mit dieser Checkliste. Hut ab. Würde mich über weitere Checklisten in diesem Format freuen. Das ist mal ein echter Mehrwert.

    Grüße von Mallorca
    Ralf

  5. Hallo Ralf,

    vielen Dank für das Lob.
    Ich habe schon weitere Checklisten dieser Art in der Mache, aber wie das halt so ist, leider komm ich nicht so recht dazu!
    Muss mir mal wieder nen Tag freischaufeln um daran weiter zu machen.

    Ich geb dir Bescheid, wenn es soweit ist!

    Beste Grüße
    Thomas

  6. Hallo Gregor,

    ich danke dir für deinen Kommentar und dem ergänzenden Link.
    Da sind ja noch einige Portale bei, bei denen ich meine Seiten noch eintragen kann.
    Beste Grüße
    Thomas H.

  7. Ja, das hätte ich von Anfang an benützen sollen! Schnell kommt man durcheinander und weiss nicht mehr, in welche man sich noch nicht eingetragen hat.

    Gruß, Reiner

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>